Datenschutz

 

1. Allgemeines

 

1.1 Die MMOODDEELL GmbH, Westendstraße 63, 80339 München, („MMOODDEELL“) ist verantwortlich im Sinne des BDSG. MMOODDEELL nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung.

 

1.2 Wichtige Begriffe:

Auftraggeber: Personen, die sich auf der Plattform registriert haben und Models für Foto-/Videoproduktionen, Catwalk/Fashionshows, Showroom-Aufträge oder Ähnlichem anfragen und buchen.

Anbieter: Betreiber der Plattform

Models: Personen, die sich auf der Plattform als Model registriert haben und ein Modelprofil auf der Plattform erstellt haben.

 

1.3 Die Datenschutzerklärung gilt für alle Nutzer der Plattform (Models, Auftraggeber und sonstige Besucher der Plattform)

1.4 Bei der Nutzung der Plattform werden personenbezogene und/oder nutzungsbedingte Daten automatisch und/oder nach Eingabe der Nutzer erhoben.

 

2. Datenverarbeitung

 

2.1 Nutzungsbedingte Daten

2.1.1 Bei der Nutzung der Plattform werden automatisch gewisse Daten der Nutzer an MMOODDEELL übermittelt. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und der Provider, der Browsertyp und die Browserversion, das Betriebssystem, die besuchten Webseiten der Plattfrom, die Aufenthaltsdauer, sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Bei MMOODDEELL werden diese anonymen Daten getrennt von den manuell vom Nutzer hochgeladenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen daher keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zu.

2.1.2 Die Auswertung und Analyse von Nutzerverhalten wird teilweise mit Hilfe von Google Analytics durchgeführt. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Plattform werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Plattform wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Plattform wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Plattform auszuwerten, um Reports über die Plattformaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Plattformnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Plattformbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Plattform bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

2.1.3 Die Auswertung und Analyse von Nutzerverhalten wird teilweise mit Hilfe von etracker durchgeführt. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen “cntcookie” von etracker gesetzt. Bitte löschen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker:http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

 

 

2.2 Personenbezogene Daten

2.2.1 Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Angaben zu Aussehen) werden von MMOODDEELL nicht automatisch erhoben/verarbeitet. Personenbezogene Daten gibt der Nutzer auf der Plattform in dem Registrierungs-Formular oder in den Eingabefeldern unter Profil-/Accounteinstellungen selbst ein und lädt diese auf die Plattform hoch. Der Nutzer stimmt der Verarbeitung und Verwendung dieser Daten durch MMOODDEELL bei seiner Registrierung ausdrücklich zu.

2.2.2 Bei der Registrierung eines Nutzers werden folgende Daten verpflichtend abgefragt und verarbeitet: Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Anschließend kann der Nutzer sein Profil vervollständigen und weitere personenbezogenen Daten auf die Plattform hochladen, insbesondere: Alter, Bankverbindung, Rechnungsanschrift und Steuernummer/USt.-Id.Nr., sowie Angaben zum Aussehen (z.B. Haarfarbe, Größe, Konfektionsgröße).

Bei einer Registrierung mittels Instagram, werden zusätzlich zu Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer auch der Instagram-Username und die Instagram User-ID erfasst. Dazu wurden Funktionen des Dienstes Instagram auf der Plattfrom eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:http://instagram.com/about/legal/privacy/

2.2.3 Die Verarbeitung der Nutzerdaten ist für die Vermittlung von Models an Auftraggeber, sowie für die Durchführung der Buchungen und nachgelagerter Rechnungsstellung durch MMOODDEELL notwendig. Models und Auftraggeber erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die eingegebenen personenbezogenen Daten von MMOODDEELL zum Zweck der Vermittlung von Models und Durchführung von Buchungen sowie nachgelagerter Rechnungsstellung von MMOODDEELL erhoben und verarbeitet werden dürfen.

Die Erhebung von IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Erstellung und Aktualisierung des Accounts ist notwendig, falls ein Dritter Daten missbraucht und sich damit auf der Plattform registriert.

2.2.4 Für die Vermittlung von Models an Auftraggeber ist es zwingend erforderlich, die bereitgestellten personenbezogenen Daten der Models teilweise an Auftraggeber weiterzugeben und die bereitgestellten personenbezogenen Daten des Auftraggebers teilweise an Models weiterzugeben. Bei Buchungsanfragen werden persönliche Daten zum Aussehen, sowie die Namen der Models an den Auftraggeber weitergegeben. Bei Zustandekommen einer Buchung werden ggfs. Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eines Ansprechpartners des Auftraggebers an Models weitergegeben und es werden Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer des Models an den Auftraggeber weitergegeben. Bei Rechnungsstellung werden die vollständige Rechnungsanschrift, Steuer-Nummer/USt.-Id.Nr. des Models an den Auftraggeber weitergegeben. Zugangsdaten und Bankverbindung der Nutzer werden nicht weitergegeben. Models und Auftraggeber sind mit der beschriebenen Weitergabe der personenbezogenen Daten ausdrücklich einverstanden.

2.2.5 Die Nutzer erklären sich damit einverstanden, dass MMOODDEELL Nachrichten via E-Mail oder SMS oder sonstige elektronische Nachrichten an die Nutzer senden darf, die dem Zweck der Vermittlung von Models an Auftraggeber, der Durchführung von Buchungen und der Rechnungsstellung, dienen.

2.2.6 Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeleiten, es sei denn, MMOODDEELL ist rechtlich zur Weiterleitung oder Herausgabe verpflichtet.

 

 

3. Auskunft, Widerruf und Löschung der Daten

Nutzer haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung dieser Daten oder Widerruf einer erteilten Einwilligung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Löscht ein Nutzer seinen Account, werden die Daten des Nutzers entweder sofort gelöscht oder, sofern diese noch für die Erfüllung und/oder Abrechnung des Modelvertrags notwendig sein sollten, vorläufig weiter verwendet und nach endgültiger Abwicklung gelöscht.

 

4. Änderung der Datenschutzerklärung

4.1 MMOODDEELL ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung für die Zukunft zu ändern.

4.2 Derartige Änderungen der Datenschutzerklärung gelten von den Nutzern als akzeptiert, wenn den Nutzern die Änderung schriftlich (z.B. auf die bekanntgegebene E-Mail-Adresse) mitgeteilt wird und der  Nutzer dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen ab erstmaligem Zugang der Information widerspricht.

 

5. Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.